Sie sind hier: Startseite » Obstgehölze » Obst » Pflaumen

Pflaumen

Man kann sagen, daß Zwetsche gleich Zwetschge ist, und die wiederum eine Unterart der echten Pflaume. Man erkennt Zwetschen daran, daß sie spitzer und kleiner sind als die rundlichen Pflaumen und keine deutliche Fruchtnaht haben. Dafür haben sie ein ausgeprägtes Aroma und sind, neben dem Frischverzehr, vielseitig zu verwenden.

Stand 2017

  • A
  • B
  • C
  • G
  • H
  • J
  • K
  • M
  • O
  • Q
  • S
  • T
  • W

Anna Späth

Aussehen:
mittelgroß-groß, oval, bräunlich-schwarzviolett gefärbt, hellblau bereift, Stiel kurz und dünn, Haut dick und zäh, Fruchtfleisch grünlichgelb-goldgelb

Geschmack:
fest, süß mit feiner Säure, bei Ausreife würzig, saftig
Besonderheiten:
widerstandsfähig gegen Holz- und Blütenfrost, guter Pollenspender, nicht platzfest, sehr scharkatolerant

Standort:
feuchte, nährstoffreiche Böden, keine sandigen, nur in warmen Lagen mit langer Vegetationsperiode, verträgt Windlagen
Deutsch: Pflaume
Genußreife: September-Oktober
Ernte: Ende September-Anfang Oktober
lieferbar als Größe:
Co: N, ha, H
N, ha, H (wurzelnackt: Okt-Mrz)

Aprimira ®

Aussehen:
mittelgroß, orange-gelb, sonnenseits leichte rosa Färbung mit rötlichen Punkten

Geschmack:
fest, sehr süß, würzig-aromatisch, saftig, ausgeprägtes Aprikosenaroma
Besonderheiten:
robust, insgesamt hohe Frucht-, Blatt- und Holzgesundheit, sehr scharkatolerant, teilweise selbstfruchtbar

Standort:
humos, nicht zu schwer, ausreichend feucht, nicht staunaß, kalkhaltiger Boden, sonnig, warm, windgeschützt
Deutsch: Aprikosenmirabelle
Genußreife: August
Ernte: Mitte August
lieferbar als Größe:
Co: N, H
Bu, N, ha, H (wurzelnackt: Okt-Mrz)

Aprikyra ®

Aussehen:
rundlich, die Fruchtgröße liegt zwischen Kirsche und Aprikose, dunkellila-rot

Geschmack:
einzigartiges Aroma, welches an Kirsche erinnert
Besonderheiten:
moniliafeste Sorte, sehr frosthartes Holz, für guten Geschmack, wird eine Ausdünnung empfohlen

Standort:
humos, nicht zu schwer, ausreichend feucht, nicht staunaß, kalkhaltiger Boden, sonnig, warm
Deutsch: Aprikosen-Kirsche
Genußreife: Juli
Ernte: Mitte Juli
lieferbar als Größe:
Co: N

Aprisali ®

Aussehen:
groß, dunkelrot-blauschwarz, rund

Geschmack:
einzigartige Kombination aus Pflaume und Aprikose, saftig
Besonderheiten:
frosthart, moniliaresistent, selbstfruchtbar

Standort:
gute Gartenerde, auch für kältere Regionen
Deutsch: Aprikosen-Pflaume
Genußreife: Juli
Ernte: Mitte Juli
lieferbar als Größe:
Co: N

Bellamira ®

Aussehen:
groß, goldgelb, sonnenseits rötlich punktiert, rund-eiförmig

Geschmack:
fest, saftig, süßlich mit feinem Reneclaudenaroma
Besonderheiten:
robust gegen Monilia, Rost und Blattläuse, platzfest

Standort:
humose, lehmig-trockene, sandige Böden, sonnig-halbschattig
Deutsch: Mirabelle
Genußreife: August-September
Ernte: Mitte August-Mitte September
lieferbar als Größe:
Co: N

Bühler Frühzwetsche

Aussehen:
mittelgroß-groß, länglichrund, dunkelblau, stark bereift

Geschmack:
saftig, süßsäuerlich, aromatisch
Besonderheiten:
selbstfruchtbar, hohe Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten

Standort:
feucht, nährstoffreich, durchlässig, warm, sonnig
Deutsch: Pflaume
Genußreife: August
Ernte: Mitte August
lieferbar als Größe:
ha (wurzelnackt: Okt-Mrz)

Casaks Fruchtbare

Aussehen:
mittelgroß-groß, schmal oval-eiförmig, violett-blau, etwas unterschiedlich stark beduftet

Geschmack:
süß, harmonisch mit gutem Aroma, saftig, hoher Zuckergehalt, bei Überbehang fade
Besonderheiten:
fruchtscharkatolerant, selbstfruchtbar, frühe und hohe Erträge

Standort:
leichte, nährstoffreiche, warme, leicht feuchte Böden, warm, geschützte Lagen
Deutsch: Pflaume
Genußreife: August-September
Ernte: Ende August-Anfang September
lieferbar als Größe:
Co: N

Casaks Schöne

Aussehen:
mittelgroß-groß, schmal oval-eiförmig, violett-blau, etwas unterschiedlich stark beduftet

Geschmack:
fest, angenehm süß-sauer, saftig
Besonderheiten:
sehr fruchtscharkatolerant, sehr robuste Sorte, selbstfruchtbar, hoher Ertrag

Standort:
leichte, nährstoffreiche, leicht feuchte Böden, warm, geschützte Lagen
Deutsch: Pflaume
Genußreife: August-September
Ernte: Mitte-Ende August
lieferbar als Größe:
Co: N

Graf Althans Reneklode

Aussehen:
groß, rundlich, rötlich-violett, an der Schattenseite grünlichgelb, Vollreife blutrot mit feinen gelben Punkten, beduftet, Stiel lang stark

Geschmack:
fest, saftreich, süß mit feiner Säure, würzig, aromatisch
Besonderheiten:
mäßig frostwiderstandsfähig und scharkatolerant, Früchte werden gern von Wespen angefressen, Fruchtholzschnitt nötig

Standort:
geringe Ansprüche an den Boden, verlangt warme, geschützte Lagen für eine gute Fruchtqualität, gedeiht auch in Höhenlagen
Deutsch: Pflaume Genußreife: August-September
Ernte: Ende August-Anfang September
lieferbar als Größe:
Co: Bu, N
N, ha, H (wurzelnackt: Okt-Mrz)

Große Grüne Reneklode

Aussehen:
groß, rundlich, grün-goldgelb, auf der Sonnenseite rötlich verwaschen, oft netzartig berostet, Stiel lang und teilweise grün

Geschmack:
fest, sehr saftig, sehr süß, zart schmelzend mit kräftiger Würze
Besonderheiten:
Blüte nur gering frosthart, Holz mittel-gut, anfällig für Monilia, guter Pollenspender, nicht platzfest

Standort:
schwerere und feuchtere, nahrhafte Böden, geschützte warme Lagen, sehr günstig ist Weinbauklima
Deutsch: Pflaume Genußreife: August-September
Ernte: Mitte August-Mitte September
lieferbar als Größe:
Co: N
Bu, N, ha (wurzelnackt: Okt-Mrz)

Haganta ®

Aussehen:
groß-sehr groß, länglich-oval, dunkelblau, starke Bereifung

Geschmack:
fest, saftig, süßsäuerlich, aromatisch
Besonderheiten:
Blüte wenig frostempfindlich, allgemein wenig anfällig, tolerant gegen Scharkakrankheit, teilweise selbstfruchtbar

Standort:
feuchte, gut durchlässige, nährstoffreiche Böden, warm, sonnig
Deutsch: Pflaume Genußreife: September
Ernte: Anfang-Ende September
lieferbar als Größe:
Co: N, ha, H
Bu, N, ha, H (wurzelnackt: Okt-Mrz)

Hanita ®

Aussehen:
mittelgroß, länglich oval, dunkelblau-violett, starke hellblaue Bereifung, stark beduftet

Geschmack:
mittelfest, saftig, hervorragend, sehr aromatisch
Besonderheiten:
relativ spätfrostresistent, tolerant gegen die Scharkakrankheit, selbstfruchtbar, mittlerer Pollenspender

Standort:
gute, humose, schwere, lehmige Böden, auch für kühle Lagen geeignet
Deutsch: Pflaume Genußreife: September
Ernte: August-Anfang September
lieferbar als Größe:
Co: N, ha, H
Bu, N, ha, H (wurzelnackt: Okt-Mrz)

Haroma ®

Aussehen:
mittelgroß, oval-länglich, dunkelblau-dunkelviolett mit starker Bereifung

Geschmack:
fest, mittelhoher Säuregehalt, hoher Zuckergehalt, saftig, gut, sehr aromatisch
Besonderheiten:
wenig anfällig für Scharkakrankheit, Fruchtmonilia und die Schrotschußkrankheit, selbstfruchtend

Standort:
normale, durchlässige Gartenböden, sonnig-halbschattig
Deutsch: Pflaume Genußreife: September
Ernte: Anfang-Ende September
lieferbar als Größe:
Co: N, ha
Bu, N, ha, H (wurzelnackt: Okt-Mrz)

Hauspflaume

Aussehen:
mittelgroß, länglichoval, mittelbauchig, rötlichbraunviolett bis schwarz-dunkelblau, feine helle Strichelungen, hellweißlichblau bereift, mit Roststellen

Geschmack:
fest, sehr saftig, süß-aromatisch, würzig, leicht bitterliche Haut
Besonderheiten:
Holz und Blüte mittel frosthart, Blüte sehr empfindlich gegen Nässe, wichtig in der Jugend die Erzielung eines guten, in die Breite gehenden Kronengerüstes

Standort:
humusreiche, genügend feuchte Böden, für Wind- und Höhenlagen, bemerkenswerte ökologische Anpassungsfähigkeit
Deutsch: Pflaume Genußreife: September-Oktober
Ernte: Anfang September-Mitte Oktober
lieferbar als Größe:
Co: Bu, N, ha, H
Bu, N, ha, H (wurzelnackt: Okt-Mrz)

Jojo ®

Aussehen:
mittelgroß, länglich oval, violett, stark bereift, stark beduftet

Geschmack:
fest, süß säuerlich, saftig mit gutem, harmonischem Aroma
Besonderheiten:
sehr robust, absolute Scharkaresistenz, selbstfruchtbar

Standort:
normale, durchlässige Gartenböden, sonnig-halbschattig
Deutsch: Pflaume Genußreife: September
Ernte: Anfang-Ende September
lieferbar als Größe:
Co: Bu, N, ha
Bu, N, ha (wurzelnackt: Okt-Mrz)

Königin Victoria

Aussehen:
sehr groß, rund-oval, blaß goldgelb, an der Sonnenseite hell violett-dunkelbläulichrot, weiß gepunktet, beduftet

Geschmack:
fest, süß, sehr saftreich, aromatisch
Besonderheiten:
gelegentlich anfällig gegen Bleiglanzkrankheit, Schnittpflege wichtig, Früchte bei starkem Behang ausdünnen, selbstfruchtbar

Standort:
gute feuchte Böden bevorzugt, geschützt bis in mittlere Höhenlagen
Deutsch: Pflaume Genußreife: August-September
Ernte: Mitte August-Mitte September
lieferbar als Größe:
Co: N, ha, H
Bu, N, ha, H (wurzelnackt: Okt-Mrz)

Mirabelle von Nancy

Aussehen:
klein, kugelig-kurzoval, gelbe-vollreife goldgelbe Schale, auf der Sonnenseite rötlich violett verwaschen, zahlreiche rote Punkte

Geschmack:
mittelfest, süß, mäßig saftig, gut gewürzt, bei Vollreife leicht mehlig
Besonderheiten:
Blüte und Holz mäßig frosthart, Blüte selbstfertil und widerstandsfähig, scharkatolerant

Standort:
gute, humose, feuchte, schwere, lehmige Böden, bevorzugt warme, geschützte Lagen
Deutsch: Mirabelle Genußreife: August
Ernte: Mitte-Ende August
lieferbar als Größe:
Co: N, ha, H
Bu, N, ha, H (wurzelnackt: Okt-Mrz)

Ontariopflaume

Aussehen:
groß-sehr groß, rund-oval, grünlichgelb-Vollreife goldgelb mit weißen Tupfen oder Rostflecken

Geschmack:
fest, sehr saftig, süß, mit wenig Aroma, um den Stein jedoch bitter
Besonderheiten:
Holz etwas frostempfindlich, wenig krankheitsanfällig und scharkatolerant, selbstfruchtbar

Standort:
geringe Boden- und Standortansprüche, gedeiht auch noch gut in rauheren Lagen
Deutsch: Pflaume Genußreife: August
Ernte: August
lieferbar als Größe:
N, ha, H (wurzelnackt: Okt-Mrz)

Quillins Reneklode

Aussehen:
mittelgroß-groß, hochkugelig, gelb-gelbgrün, mit weicher Beduftung, rötliche Lentizellen

Geschmack:
zart, süß, saftig, leicht würzig
Besonderheiten:
Blüte und Holz mäßig frostwiderstandsfähig, Blüte selbstfertil, scharkatolerant, aber anfällig für Moniliabefall und Wespenfrass

Standort:
nährstoffreiche, durchlässige Böden, warme und frostgeschützte Lagen, ohne hohe Niederschläge zur Reifezeit
Deutsch: Pflaume Genußreife: August
Ernte: August
lieferbar als Größe:
Co: N, ha
Bu, N, ha, H (wurzelnackt: Okt-Mrz)

Stanley

Aussehen:
groß-sehr groß, oval-rund, tief blau, helle Bereifung, stark beduftet, auffallende tiefe Bauchnaht

Geschmack:
fest, saftig, würzig, säuerlich-süß, aromatisch
Besonderheiten:
Holz widerstandsfähiger gegen Frost als Blüte, gering anfällig für Monilia, äußerst scharkatolerant, selbstfruchtbar

Standort:
durchlässige, nährstoffreiche Böden, warme Lagen mit langer Vegetationsperiode
Deutsch: Pflaume
Genußreife: September
Ernte: Anfang September
lieferbar als Größe:
Co: Bu, N, ha
Bu, N, ha, H (wurzelnackt: Okt-Mrz)

The Czar

Aussehen:
klein-mittelgroß, ovalrund, breit, Schale dünn, schwarzblau-violett, hell-bläulich bereift

Geschmack:
mittelfest , sehr saftig, süßsäuerlich, nur leicht gewürzt
Besonderheiten:
relativ frosthart in Blüte und Holz, robust, Fruchtfäuleneigung in nassen Jahren, geringe Scharkaanfälligkeit, selbstfruchtbar

Standort:
gute, humose, schwere, feuchte, lehmige Böden, sonnig-halbschattig
Deutsch: Pflaume
Genußreife: August
Ernte: August
lieferbar als Größe:
Co: N, ha
Bu, N, ha (wurzelnackt: Okt-Mrz)

Tipala ®

Aussehen:
mittelgroß-groß, oval, gelb-goldgelb, leicht rötliche Schattierung

Geschmack:
mittelfest-fest, harmonisch süß, saftig, aromatisch
Besonderheiten:
scharkatolerant , selbstbefruchtend, frosthart

Standort:
normale Ansprüche, besonders für Hausgärten geeignet, sonnig-halbschattig
Deutsch: Pflaume
Genußreife: Juli-August
Ernte: Ende Juli-Anfang August
lieferbar als Größe:
Co: N, ha, H
Bu, N, ha (wurzelnackt: Okt-Mrz)

Wangenheims Frühzwetsche

Aussehen:
mittelgroß, oval-eiförmig mit Bauchnaht, dunkel violettblau, mit hellblauem Reif, beduftet

Geschmack:
mäßig fest, sehr süß, saftig, mehr oder weniger gewürzt
Besonderheiten:
frosthart in Holz und Blüte, nicht scharkatolerant, anfällig gegen Monilia, selbstfruchtbar

Standort:
geringe Boden- und Klimaansprüche, gute, humose, schwere, lehmige Böden, für rauhe und frostige Lagen geeignet
Deutsch: Pflaume Genußreife: August-September
Ernte: Ende August-Anfang September
lieferbar als Größe:
Co: N, H
N, ha, H (wurzelnackt: Okt-Mrz)
Legende

[Co] ... im Container
[Bu] ... Busch (ca.60cm)
[N] ... Niederstamm (ca.90cm)
[ha] ... Halbstamm (ca.120cm)
[H] ... Hochstamm (ca.180cm)
(wurzelnackt: Okt-Mrz)

Duo-Pflaumen im 10l-Container 2 Sorten auf einem Stamm
Familienpflaumen im 10l-Container 4-5 Sorten auf einem Stamm