Johannisbeeren

Rote Johannisbeeren eignen sich im Hinblick auf Fruchtqualität und Pflückleistung zur Heckenerziehung und sind weitgehend selbstfruchtbar. Aufgrund des sparrigen Wuchses und des rascheren Umtriebes der Fruchtäste eignen sich schwarze Johannisbeeren nicht als Hecke. Leichtere Böden sind bei ausreichender Feuchtigkeit auch geeignet, staunasse Böden scheiden aus.

Stand 2018/2019

  • A
  • B
  • H
  • J
  • L
  • M
  • O
  • P
  • R
  • T
  • W
  • Z

Andega schwarz

Wuchs:
stark, breitwüchsig, auseinander fallend, dicht, lange Seitentriebe

Frucht:
klein-mittel, mittellange Trauben und Stiele

Geschmack:
mittelfest, süß mit ausgewogener Säure, aromatisch
Besonderheiten:
gering anfällig für Mehltau und Knospengallmilbe, anfällig für Säulenrost

Standort:
nährstoffreiche, humose Böden, keine Staunässe, sonnig-halbschattig
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
früh-mittel
lieferbar als Größe:
Co: Bu
wurzelnackt (Okt-Mrz): Bu

Ben More schwarz

Wuchs:
stark buschig mit langen Seitentrieben

Frucht:
klein-mittelroß, schwarz, mittellange Trauben

Geschmack:
fest, leicht säuerlich, aromatisch
Besonderheiten:
gering anfällig für Mehltau, hohe Regenerationsfähigkeit, Maschinenernte geeignet

Standort:
mäßig feuchte, leicht saure-leicht kalkhaltige, humose, nährstoffreiche, lehmige Böden
sonnig-halbschattig, wärmeliebend
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
mittel
lieferbar als Größe:
Co: Bu, Sta90

Black Giant schwarz

Wuchs:
starkwüchsig

Frucht:
groß, schwarz, lange Trauben

Geschmack:
leicht säuerlich, gutes Aroma
Besonderheiten:
widerstandsfähig gegen Mehltau und Säulenrost, gering anfällig für
Knospengallmilbe

Standort:
nährstoffreiche, wasserdurchlässige, feuchte, nicht zu saure Böden, keine Staunässe,
sonnig-halbschattig
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
mittel
lieferbar als Größe:
Co: Bu, Sta60, Sta90
wurzelnackt (Okt-Mrz): Bu, Sta

Blanka weiß

Wuchs:
mittel-stark, buschig-breit, mitteldicht

Frucht:
groß, weißlichgelb, lange Trauben und Stiele, dicht sitzend

Geschmack:
fest, leicht säuerlich, aromatisch
Besonderheiten:
Mehltautolerant, gering anfällig für Blattfallkrankheit und Blasenlaus

Standort:
nährstoffreiche, wasserdurchlässige, feuchte, nicht zu saure Böden, keine Staunässe,
sonnig-halbschattig
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
spät-sehr spät
lieferbar als Größe:
Co: Bu
wurzelnackt (Okt-Mrz): Sta

Bogatyr schwarz

Wuchs:
mittelstark

Frucht:
groß-sehr groß, schwarz, mittellange Trauben

Geschmack:
fest, süßsäuerlich, aromatisch, mild
Besonderheiten:
gering anfällig für Mehltau und Knospengallmilbe, anfällig für Säulenrost

Standort:
nährstoffreiche, wasserdurchlässige, feuchte, nicht zu saure Böden, keine Staunässe, sonnig-halbschattig
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
mittelfrüh
lieferbar als Größe:
wurzelnackt (Okt-Mrz): Bu

Bona Ⓢ schwarz

Wuchs:
mittelstark

Frucht:
sehr groß, glänzend, schwarz, in kurzen, dichten Trauben, sehr kurze Stiele

Geschmack:
süß, mild und sehr aromatisch
Besonderheiten:
mehltautolerant, geringe Anfälligkeit für Rost, frosthart

Standort:
mäßig feuchte, leicht saure-leicht kalkhaltige, humose, nährstoffreiche, lehmige Böden,
sonnig-halbschattig, wärmeliebend
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
sehr früh-früh
lieferbar als Größe:
Co: Bu

Heinemanns Rote Spätlese

Wuchs:
strauchartig, stark, etwas breitbuschig, mitteldicht

Frucht:
mittelgroß-klein, hellrot, überreif dunkelrot, Trauben und Stiel sehr lang, erst vollreif genießbar

Geschmack:
sehr fest, sehr säurereich, sauer, wenig aromatisch, mit zunehmender Reife süßer werdend
Besonderheiten:
frosthart, resistent gegen Blattfallkrankheit, anfällig für Blattranddürre und
Blattvergilbungen, wenig regenanfällig

Standort:
keine besonderen Ansprüche, keine Staunässe, sonnig-halbschattig
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
späteste
lieferbar als Größe:
Co: Bu, Sta90
wurzelnackt (Okt-Mrz): Sta

Hedda schwarz

Wuchs:
sehr breiter Strauch, hoch wachsend, mittelstark, dicht, breit ausladend mit guter Regenerationsfähigkeit, bis 2m hoch und bis zu 1m breit

Frucht:
mittelgroß, glänzend, an mittellangen Trauben, groß

Geschmack:
aromatischer Geschmack, süßsäuerlich
Besonderheiten:
frosthart, robust, pflegeleicht, hoher Ertrag, sehr gesund, kaum anfällig für Mehltau und Säulenrost

Standort:
anspruchslos, verträgt aber keine Staunässe, sonnig-halbschattig
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
mittelspät
lieferbar als Größe:
wurzelnackt (Okt-Mrz): Bu

Jonkherr van Tets rot

Wuchs:
stark, buschig, mitteldicht, lange Seitentriebe

Frucht:
groß, dunkelrot, dünnschalig, lange, dichtbesetzte Trauben, reife Früchte hoch regenanfällig

Geschmack:
mittelfest, aromatisch, herb, säuerlich, saftig
Besonderheiten:
gering anfällig für Mehltau, anfällig für Blasenlaus, regelmäßiger starker Rückschnitt erforderlich

Standort:
frische-feuchte, nahrhafte, gut durchlässige Böden, Staunässe vermeiden,
sonnig-halbschattig
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
sehr früh
lieferbar als Größe:
Co: Bu, Sta60, Sta90
wurzelnackt (Okt-Mrz): Bu, Sta

Jostabeeren

Wuchs:
sehr stark, hoch, buschig, mittel-dicht, lange Seitentriebe

Frucht:
mittel-groß, schwarz, 3-5beerige Trauben, kurze Stiele, geruchlos

Geschmack:
mittelfest, säuerlich, mäßig aromatisch
Besonderheiten:
widerstandsfähig gegen Mehltau, Blattfall, Knospengallallmilben und Säulenrost

Standort:
standorttolerant, frische-feuchte, gut durchlässige, nahrhafte Böden, Staunässe
vermeiden, sonnig-halbschattig
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
mittel
lieferbar als Größe:
Co: Bu, Sta60, Sta90
wurzelnackt (Okt-Mrz): Bu, Sta


Leandra schwarz

Wuchs:
stark, breit, auseinander fallend, mitteldicht, lange Seitentriebe

Frucht:
mittel-groß, rund-hochrund, lange Trauben und Stiele, sehr hoher Vitamin-C-Gehalt

Geschmack:
mittel-fest, leicht säuerlich, aromatisch
Besonderheiten:
gering anfällig für Mehltau, anfällig für Säulenrost und Knospengallmilbe

Standort:
humose, durchlässige, nährstoffreiche Böden, sonnig-halbschattig
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
mittel-spät
lieferbar als Größe:
wurzelnackt (Okt-Mrz): Bu, Sta

Lyssil schwarz

Wuchs:
stark-sehr stark, breit, mittel-dicht, lange Seitentriebe

Frucht:
klein-mittel, mittellange-lange Trauben und Stiele

Geschmack:
mittel-fest, leicht säuerlich, aromatisch
Besonderheiten:
widerstandsfähig gegen Mehltau und Säulenrost, gering anfällig für
Knospengallmilbe

Standort:
humose, durchlässige, nährstoffreiche, mäßig trockene Böden, sonnig-halbschattig, warme Lage
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
mittel
lieferbar als Größe:
wurzelnackt (Okt-Mrz): Bu


Malling Jet schwarz

Wuchs:
stark, buschig, dicht, lange Seitentriebe

Frucht:
klein-mittel, hochrund, stark glänzend, sehr lange Trauben, lange Stiele

Geschmack:
fest-sehr fest, sauer mit strengem, sorteneigenem Aroma
Besonderheiten:
Mehltautolerant, gering anfällig für Knospengallmilbe und Säulenrost, Beeren sehr lange am Strauch haltbar

Standort:
frische-feuchte, nahrhafte, gut durchlässige Böden, Staunässe vermeiden,
sonnig-halbschattig
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
spät
lieferbar als Größe:
wurzelnackt (Okt-Mrz): Bu

Öjebyn schwarz

Wuchs:
kleiner Strauch, gering verzweigt, aufrecht wachsend bis überhängend, bis zu 200cm hoch und ähnlich breit

Frucht:
mittelgroß, schwarze Beeren, süßsäuerlich im Geschmack, in Trauben zusammen, sehr zahlreich

Geschmack:
süßsäuerlich, saftig
Besonderheiten:
bedingt winterhart, schnittverträglich, sehr reich fruchtend

Standort:
standorttolerant, bevorzugt jedoch frische bis feuchte, nahrhafte und gut durchlässige Böden, Staunässe vermeiden, sonnig-halbschattig, geschützt
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
mittel-spät
lieferbar als Größe:
Co: Bu

Ometa schwarz

Wuchs:
sehr stark, breit ausladend, hoch, dicht, aufrecht, breitbuschig, lange Seitentriebe

Frucht:
mittelgroß, schwarz, lange Trauben, mittellange Stiele

Geschmack:
mittel-fest, süß, sehr aromatisch
Besonderheiten:
gering anfällig für Mehltau, Knospengallmilbe und Säulenrost

Standort:
mäßig feuchte, leicht saure-leicht kalkhaltige, humose, nährstoffreiche, lehmige Böden, sonnig-halbschattig, wärmeliebend
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
mittelfrüh
lieferbar als Größe:
Co: Bu, Sta90
wurzelnackt (Okt-Mrz): Bu, Sta

Polar schwarz

Wuchs:
mittel-stark, buschig, dichter Pflanzenaufbau

Frucht:
mittelgroß-groß, Trauben sehr dicht sitzend

Geschmack:
leicht säuerlich, mäßig aromatisch
Besonderheiten:
geringe Mehltauanfälligkeit, große Beeren

Standort:
humose, durchlässige, nährstoffreiche Böden, sonnig-halbschattig
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
früh
lieferbar als Größe:
Co: Bu

Rolan rot

Wuchs:
mittel-stark, etwas breit, locker-mitteldicht

Frucht:
groß, mittelrot, mitteldicht sitzend, mittelhohe Haltbarkeit

Geschmack:
mittelfest, aromatisch, säuerlich, sehr saftig
Besonderheiten:
Blüte nicht frostempfindlich, gering anfällig für Mehltau und Blattfallkrankheit

Standort:
frische-feuchte, nahrhafte, gut durchlässige Böden, Staunässe vermeiden,
sonnig-halbschattig
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
früh-mittel
lieferbar als Größe:
Co: Bu, Sta90
wurzelnackt (Okt-Mrz): Bu, Sta

Rondom rot

Wuchs:
stark, buschig-breit, überhängend, mitteldicht

Frucht:
mittel-groß, dunkelrot, glänzend, sehr dicht rund um Stiel besetzt, mittellange Trauben

Geschmack:
fest, sauer
Besonderheiten:
sehr gering anfällig für Mehltau und Blattfallkrankheit

Standort:
nährstoffreiche, humose Böden, keine Staunässe, sonnig-halbschattig
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
mittel-spät
lieferbar als Größe:
Co: Sta90
wurzelnackt (Okt-Mrz): Bu, Sta

Rovada rot

Wuchs:
mittel-stark, buschig-breit, locker

Frucht:
groß, mittelrot, lange-sehr lange Trauben und Stiele, mitteldicht sitzend, glänzend

Geschmack:
fest, säuerlich, aromatisch
Besonderheiten:
gering anfällig für Mehltau, anfällig für Blasenlaus, neigt bei Regen zum Aufplatzen

Standort:
nährstoffreiche, humose Böden, keine Staunässe, sonnig-halbschattig
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
späteste
lieferbar als Größe:
Co: Bu, Sta90
wurzelnackt (Okt-Mrz): Bu, Sta

Tenah schwarz

Wuchs:
stark-sehr stark, breit, zur Ernte überhängend, lange Seitentriebe, dicht

Frucht:
mittel-groß, lange Trauben und Stiele, gut geeignet für die Saftherstellung

Geschmack:
mittel-fest, leicht säuerlich, aromatisch
Besonderheiten:
Mehltautolerant, gering anfällig für Säulenrost und Knospengallmilbe

Standort:
humose, durchlässige, nährstoffreiche Böden, keine Staunässe, sonnig-halbschattig
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
spät
lieferbar als Größe:
Co: Bu, Sta90
wurzelnackt (Okt-Mrz): Bu, Sta

Titania Ⓢ schwarz

Wuchs:
sehr stark, breitbuschig, hoch, dicht, lange Seitentriebe

Frucht:
groß-sehr groß, mittellange Trauben und Stiele, glänzend, locker sitzend

Geschmack:
säuerlich mit mittlerem Aroma, geringer Süße
Besonderheiten:
widerstandsfähig gegen Mehltau und Säulenrost, gering anfällig für
Knospengallmilbe, Auslichten erforderlich

Standort:
frische-feuchte, nahrhafte, gut durchlässige Böden, Staunässe vermeiden,
sonnig-halbschattig
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
mittel
lieferbar als Größe:
Co: Bu, Sta60, Sta90
wurzelnackt (Okt-Mrz): Bu, Sta

Titania Homai ® schwarz

Wuchs:
sehr stark, breitbuschig, hoch, dicht, lange Seitentriebe

Frucht:
sehr groß, lange Trauben und Stiele, glänzend, locker sitzend

Geschmack:
säuerlich mit mittlerem Aroma
Besonderheiten:
widerstandsfähig gegen Mehltau, hohe Erträge

Standort:
frische-feuchte, nahrhafte, gut durchlässige Böden, Staunässe vermeiden,
sonnig-halbschattig
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
mittel
lieferbar als Größe:
Co: Bu

Weiße Langtraubige

Wuchs:
stark, buschig-breit, mitteldicht

Frucht:
mittelgroß, weiß, flachrund, lange Triebe und Stiele, dicht sitzend

Geschmack:
fest, säuerlich, aromatisch
Besonderheiten:
sehr gering anfällig für Mehltau u. Blasenlaus, gering anfällig für Blattfallkrankheit

Standort:
humose, durchlässige, nährstoffreiche Böden, sonnig-halbschattig
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
mittel- spät
lieferbar als Größe:
Co: Bu
wurzelnackt (Okt-Mrz): Sta


Weiße Versailler

Wuchs:
stark, breitbuschig, mitteldicht

Frucht:
mittelgroß, weiß, mittellange-lange Trauben und Stiele, mitteldicht sitzend, Samen deutlich durchscheinend

Geschmack:
fest, leicht säuerlich, mild, aromatisch
Besonderheiten:
sehr gering anfällig für Mehltau, gering anfällig für Blattfallkrankheit

Standort:
frische-feuchte, nahrhafte, gut durchlässige Böden, Staunässe vermeiden,
sonnig-halbschattig
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
früh-mittel
lieferbar als Größe:
Co: Bu, Sta90
wurzelnackt (Okt-Mrz): Bu, Sta


Werdavia weiß

Wuchs:
kleiner Strauch, aufrecht, dichtbuschig, gut verzweigt, 100-150cm hoch und ähnlich breit

Frucht:
gelb-weiß, in Trauben zusammen, mittelgroß, durchsichtig

Geschmack:
aromatisch, süßsäuerlich, mild, saftig
Besonderheiten:
frosthart, krankheitsresistent, Herzwurzler

Standort:
mäßig feuchte, leicht saure-leicht kalkhaltige, humose, sandig-lehmige Böden, sonnig-halbschattig, wärmeliebend
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
mittel
lieferbar als Größe:
Co: Sta90



Zitavia weiß

Wuchs:
aufrecht wachsender Strauch, 1,00-2,00m hoch

Frucht:
großbeerig, gelblich-weiss, langtraubig

Geschmack:
aromatisch, mit milder Säure
Besonderheiten:
robust, gesund und pflegeleicht, selbstfruchtbar

Standort:
sandig-lehmig bis lehmig-tonig, frische-feuchte Böden, Staunässe vermeiden,
sonnig-halbschattig
Deutsch: Johannisbeere
Reifezeit:
mittel
lieferbar als Größe:
Co: Sta90


Legende

[Co] ... im Container
[Bu] ... Busch (Sth. 60cm)
[Sta] ... Stamm (Sth. 90cm)
(wurzelnackt: Okt-Mrz)

Säulen-Johannisbeere im 7,5l-Container

  • Säulen-Johannisbeeren
Andega
Jonkheer van Tets
Tenah
Titania
Weiße Versailler
Marken- und Sortenschutz

[®] ... die Namen dieser Sorten besitzen als Handelsmarken Marken-Schutz
[Ⓢ] ... ist die Abkürzung für Sortenbezeichnung