Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Neuheiten » 2020

Neuheiten 2020

Amelanchier alnifolia Honeywood

Felsenbirne Honeywood
Die Felsenbirne Honeywood kann 4m breit und 5m hoch werden, blüht von April bis Mai mit attraktiv cremeweißen, in dichten Trauben, erscheinenden Blüten und hat im Herbst eine attraktive gelb-rote Herbstfärbung. Ihre Früchte sind ca. 1,6cm groß und sehr schmackhaft, ähnlich dem Geschmack der Blaubeeren, saftig, aromatisch süß, schwarzbereift von Mitte Juni bis Ende Juli. Sie ist sehr gut schnittverträglich, stellt an den Gartenboden keine besonderen Ansprüche, sonnig bis halbschattig, und ist äußerst frosthart. Es sind keinerlei Schädlinge oder Krankheiten bekannt.

Hamamelis intermedia Orange Beauty

Zaubernuss Orange Beauty
Die gut winterharte Zaubernuss Orange Beauty wächst als mittelhoher (ca. 3,5m), breiter mehrtriebiger Strauch. Die großen Blüten erscheinen von Januar bis Februar in einem warmen Gelbton mit einem leichten Hauch Orange, sind leicht gewellt und geben einen dezenten Duft ab. Die Herbstfärbung ist feurig gelb-orange bis prächtig rot.

Hibiscus Blue Chiffon ®

Echter Roseneibisch Blue Chiffon ®
Dieser Strauch bevorzugt einen sonnigen und warmen Standort. Die sehr attraktiven halbgefüllten blauen großen Blüten erscheinen von Juni bis September, sie erinnern an feinste Seide. Im Zusammenspiel mit der purpurroten Mitte wird diese Pflanze zu einer wahren Schönheit.

Hibiscus syriacus Magenta Chiffon ®

Garteneibisch Magenta Chiffon ®
Dieser winterharte Hibiskus ist eine neue reichblühende Chiffon-Sorte mit langer Blütezeit, deren 10-12cm großen, halbgefüllten Blüten im intensiven magenta bis violett-rosa leuchten. Die Blühtezeit ist von Juli bis September. Der Garteneibisch wächst aufrecht, buschig und kompakt. Dadurch passt er auch in kleinere Gärten und eignet sich gut als Kübelpflanze.

Spiraea japonica Double Play ® Big Bang

Sommerspiere Double Play ® Big Bang
Die buntblättrige Spiere ist frosthart, mit verschiedenen Farbtönen, im Frühjahr ist sie orange-rötlich, danach gelblich und die Herbstfärbung ist intensiv rot. Ihre Blüten sind besonders groß, zahlreich, äußerst blühwillig und rosa, die Blütezeit ist von Juli bis August. Keine andere Spiere blüht größer. Sie ist ca. 40-60cm hoch und ähnlich breit, wächst kompakt und buschig, und ist robust und kann auf nahezu jedem Gartenboden gepflanzt werden. Eine Kübelhaltung ist ebenfalls möglich.

Malus Lowfruit ® Maloni Gullivers ®

Apfel Lowfruit ® Maloni Gullivers ®
Das Mini-Apfelbäumchen wird nur 1m hoch, ist extrem kompakt und blüht auffällig spät, die Reifezeit ist Mitte bis Ende September. Die kleine bis mittelgrosse Frucht ist bei Vollreife leuchtend dunkelrot mit auffälligen hellen Lentizellen. Der Geschmack ist erfrischend saftig mit genügend Zucker und knackig. Der Herbstapfel ist resistent gegen Schorf und Mehltau, gesund und hängt lange am Baum.

Malus Paradis ® Elegance ®

Apfel Paradis ® Elegance ®
Diese neue schorfresistente Sorte ist krankheitsresistent, zweifarbig streifig rot gefärbt, spritzig und saftig und sehr lange haltbar. Ein Herbstapfel, der gleichzeitig auch ein Winterapfel ist.
Die Frucht ist mittelgross bis gross und sehr fest. Der Geschmack ist süss erfrischend, voll aromatisch, mit einem Hauch von Zimtaroma. Der Ertrag ist hoch und zuverlässig.

Prunus armenica Compacta ®

Zwergaprikose Compacta ®
Die extrem winterharte Zwergaprikose ist ein pflegleichter Zwergbaum, der ca. 2m hoch wird. Aufgrund der Wuchseigenschaften nimmt sie nur wenig Platz in Anspruch und ist auch für Kübel, auf Balkon oder Terasse geeignet. Eine schmackhafte neue Sorte mit hohen Erträgen. Die orange-roten Früchte sind mittelgroß, sehr saftig und gut steinlösend. Für ein gutes Ausreifen der Früchte ist ein sonniger Standort empfehlenswert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren