Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Neuheiten » 2016

Neuheiten 2016

Kornelkirsche 'Schönbrunner Gourmet Dirndl'

Der Cornus mas 'Schönbrunner Gourmet Dirndl' heißt im Volksmund auch Dirndl, Herlitze oder Welsche Kirsche. Diese österreichische Auslese ist großfrüchtig, sehr wohlschmeckend und mit besonders hohem Zuckergehalt. Ein baumartiger Strauch, bis 6 m hoch, sehr langsamwüchsig und altwerdend. Anspruchslos an Standort und Klima, bis in rauhe Höhenlagen verwendbar. Empfindlich gegen Verdichtung, Salz und Staunässe. Die Früchte sind bis 3 cm groß, birnenförmig, leuchtendrot mit Stein, angenehm süß ohne störenden Nebengeschmack. Die Reife ist ab Ende August, nicht lagerfähig, aber zu einer hervorragenden Marmelade, Kompott, Saft oder Likör verarbeitbar.

Honigbeere/Sibirische Blaubeere 'Kalinka' ®

Die Lonicera kamtschatica 'Kalinka' ® ist eine russische Züchtung, die besonders vitaminreiche Früchte trägt. Der Zierstrauch hat 1,5 cm lange dunkelblaue, walzenförmige, saftige, süßlichbittere Beeren, wächst kompakt 1-2 m hoch, bereits im März erscheinen gelb-weiße, glockenförmige Blüten, die nicht einmal durch Spätfröste geschädigt werden können. Unempfindlich und anspruchslos an Standort und Klima, benötigt keinerlei Pflanzenschutzmaßnahmen, für Sonne und Halbschatten geeignet, absolut frosthart. Benötigt aber kalkarme, nicht zu trockene Böden.

Chinesische Scheinquitte 'Orange Storm'

Die Chaenomeles speciosa 'Orange Storm' besitzt 3-4cm orange-rote, gefüllte Blüten, die in April-Mai blühen und bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte. Sie trägt weder Dornen noch Früchte und ist hitze- und trockenheitstolerant. 'Orange Storm' ist ein dichter, breit gerundeter Strauch, der bis auf 1,5m hoch wächst und so breit ist. Benötigt nährstoffreiche, mittelschwere sandig-lehmige Böden, neutral-leicht sauer.

Schneeball Hortensie 'Lime Rickey'

Hydrangea arborescens 'Lime Rickey' ist eine neue Selektion aus den USA mit kompaktem Wuchs, ca. 1 m hoch und breit. Große, limonengrüne Blüten im Juli/September - eine auch nach strengen Wintern blühwillige Sorte ohne besondere Bodenansprüche. Als Schnittgrün geeignet, die ungewöhnliche Blütenfarbe setzt erfrischende Akzente im Garten. Ist anpassbar an die meisten gut durchlässigen Böden, ist winterhart und gedeiht an jedem Ort mit ausreichend Sonnenlicht und normaler Bewässerung.

Ballhortensie 'Pink Annabelle'®

Hydrangea arborescens 'Pink Annabelle' ist ein unermüdlicher, großblumiger und blühfreudiger Sommerblüher aus Amerika. Werden verblühte Blüten ausgelichtet, wachsen während der Blühperiode sofort neue Blütenbälle nach mit lang haftende Blütenstände, bis 1,5 m hoher Kleinstrauch mit großen, pinkfarbenen Schneeballblüten von 20-25 cm Durchmesser von Juli-September. Ist ausgesprochen winterhart und bevorzugt frische, feuchte Böden.

Johanniskraut 'Goldball'

Der Hypericum densiflorum 'Goldball' beeindruckt durch seine Vielzahl an kleinen goldgelben Blüten von Juni- September. Ist eine überaus reich blühende, feintriebige kleinwüchsige Sorte mit rundlich kompaktem Wuchs, das 10-jährig nur 60-80 cm hoch wird. Die kleinen gelben Einzelblüten haben einen Durchmesser von 2-3 cm, weit herausragende goldgelb-orangefarbene Staubblätter, was ein hübscher Gegensatz zu den gelbfarbenen Blütenblättern ist. Um optimal wachsen zu können, benötigt er einen sonnig bis halbschattigen Standort.

Zierapfel 'Freija'

Der skandinavische Malus 'Freija' wird durch seinen Wuchs und die kleinen Früchte auch gern als Kirschapfel bezeichnet. Diese wachsen von Oktober bis in den Winter büschelweise am Baum und gelten als sehr gesund und schorfresistent. Er begeistert den Betrachter durch das auffällige, rotgrüne Blätterkleid. Großer Strauch oder kleiner Baum, lockerer und aufrechter Wuchs, bis 3 m hoch und ähnlich breit. Ist sehr gut winterhart und bevorzugt nährstoffreiche, feuchte und durchlässige Böden.

Duftender Schneeball 'December Dwarf'

Viburnum farreri 'December Dwarf' ist vollkommen winterhart, kompakt, dicht, stark verzweigter Strauch der eine Höhe von 2 m erreicht. Blätter elliptisch, Blütenfarbe ist blassrosa bis weiße, in dichten Rispen zusammen stark duftend, Blütezeit ist von November bis Januar. Später können manchmal glänzende rote bis schwarze Beeren folgen. Er erfordert fruchtbaren Boden, Humus, Sonne Halbschatten.

Weigele 'Pink Poppet'

Weigela florida 'Pink Poppet' ist ein hübscher kleiner Strauch, niedrig und kompakt wachsend, entwickelt sich breiter als hoch. Er blüht früh und sehr reichlich und im Herbst noch ein zweites Mal. Die Blüten sind hellrosa, glockenförmig und stehend, überwuchern diesen kleinen Busch geradezu. Er erreicht eine Höhe von 150cm. Bevorzugt nährstoffreiche, frische bis feuchte Böden im sauren bis leicht alkalischen Bereich. 'Pink Poppet' ist windfest und gut frosthart. Ein sonniger Standort fördert den Blütenansatz, halbschattige Lage ist akzeptabel.

Sommerspierstrauch 'Magic Carpet'

Spiraea japonica 'Magic Carpet' ist ein halbkugeliger dichtverzweigter Zierstrauch, ist eine der kleinsten, wächst lediglich 60 cm hoch und breit, im Alter breiter werdend. Der Austrieb ist rot, später goldgelb, im Herbst leuchtet er in intensiven Rottönen. Die Blüten haben im Juli und August eine zarte rosa Färbung. Anspruchslos bei Pflege, im Frühjahr und Sommer reicht handelsüblicher Dünger. Bei anhaltender Trockenheit braucht die Sommerspiere lediglich etwas Wasser, ist bei typischem Winterverlauf sogar ausreichend frosthart und gut rückschnittverträglich, sehr widerstandsfähig gegen Krankheiten und Schädlinge. Regelmäßiger Rückschnitt fördert übrigens die Blütenbildung.

Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch

Heptacodium miconioides ist ein sehr auffälliger Spätherbstblüher aus China. Seine Vorblüte entwickelt er im Juni, die Hauptblüte folgt von August bis November. Die duftenden Blüten sind rahmweiß, mit kleinem purpurrotem Kelch, die in Rispen zusammensitzen. Die Fruchtstände präsentieren sich rosa bis tief purpur. Die Belaubung besteht aus eiförmigen, dunkelgrünen Blättern mit herzförmiger Basis. Frisch entwickelte Triebe haben eine graugrüne Farbe, ältere sind gelbbraun bis braun. Der Strauch verfügt über eine sehr gute Winterhärte, ist anspruchslos für sonnige Lagen mit einer Höhe von ca. 3 Metern und verträgt Trockenheit, die aber nicht zu lange andauern darf. Er sollte in der Jugend leichten Winterschutz genießen und möglichst solitär gepflanzt werden.

Amerikanische Weigelie

Diervilla splendens ist ein robuster dichtbuschiger, eher breitwachsender Strauch, der bis zu 1,5 m hoch wird. Das sommergrüne Blatt wächst gegenständig, eiförmig-lanzettlich, wird ca. 8 bis 14 cm lang und entwickelt sich nach einem kupferroten Austrieb in ein frisches lebhaftes grün. Die Herbstfärbung ist gelb mit roten Schattierungen. Die leuchtend schwefelgelben zierlichen Blüten des Spätsommerblühers erscheinen endständige von Juni bis September. Die Scheinweigelie gedeiht besonders gut auf eher trockenen bis frischen Böden, in voller Sonne und auch in schattigen Lagen. Sie ist frosthart und hitzebeständig, gut geeignet für flächige Pflanzungen, zur Befestigung von Böschungen, für kleine Pflanzbeete und zur Kübelbepflanzung.